Stress ist die Würze des Lebens und allgegenwärtig. Ein gewisses Maß an Druck steigert unsere Leistungsfähigkeit und sogar unsere Zufriedenheit. Die richtige Dosis Stress ist somit gar nicht so verkehrt. Erst sobald Stress dauerhaft, also ununterbrochen verläuft und das Stresslevel unsere Widerstandskraft übersteigt, kann er sich nicht nur negativ auf unser Wohlbefinden, sondern auch auf unsere Gesundheit auswirken.

Somit ist es nicht das Ziel, Stress und Anforderungen aus unserem Leben zu verbannen – denn dieses Vorhabe ist schlichtweg unmöglich. Vielmehr sollten wir lernen, in Zeiten der Arbeitsverdichtung und Zeitmangels gekonnt mit Stress umzugehen und so unsere Leistungsfähigkeit, Lebensqualität sowie unsere Gesundheit zu erhalten und zu steigern.